Über uns

Unsere Vision

BaumBildMumin 01 Kopie

 

Tayyibah ist eine bildungsorientierte Einrichtung, die sich die Förderung und Weitergabe des authentischen islamischen Wissens zum Ziel gesetzt hat. Wir bieten eine Online-Plattform mit strukturierten Studienkursen für Menschen aus allen Lebensbereichen an.

Jeder Islaminteressierte, unabhängig von seiner Herkunft oder Religion sowie seinem Wissensstand, ist eingeladen die Angebote von Tayyibah zu nutzen und davon zu profitieren.

Wir bieten unseren Studenten Unterrichte an, die ermöglichen, die Bedürfnisse der Gesellschaft, in der sie leben, zu verstehen und einen aufmerksamen Lebensstil anzunehmen.

Wir fördern die Entwicklung eines humanitären Geistes, welches auch die Menschen um sie herum bereichert und folglich die Gesellschaft als Ganzes. Tayyibah lehrt das wahre Verständnis der göttlichen Offenbarung – den Quran und die Sunna.

Die Kurse sind so konzipiert, dass der Studierende eine innige Beziehung zu seinem Schöpfer erlangt, inneren Frieden findet, ein gutes Wesen entwickelt, positive zwischenmenschliche Beziehungen pflegen lernt und zu einem nützlichen Mitglied der Gesellschaft heranwächst. Damit einher kommt der Erfolg im Diesseits und im Jenseits.

Unsere Grundwerte

Aufrichtigkeit | Integrität | Toleranz | Wohlwollen | Hingabe | Disziplin | Achtung

أَلَمْ تَرَ كَيْفَ ضَرَبَ اللَّهُ مَثَلا كَلِمَةً طَيِّبَةً كَشَجَرَةٍ طَيِّبَةٍ أَصْلُهَا ثَابِتٌ وَفَرْعُهَا فِي السَّمَاءِ

„Siehst du nicht, wie Allah ein Gleichnis von einem guten Wort geprägt hat? (Es ist) wie ein guter Baum, dessen Wurzeln fest sitzen und dessen Zweige in den Himmel (reichen).“ Surah Ibrahim: 24

Registriert bist du, wenn du deine Registration per Email bestätigt hast. Dafür bitte auch in den Spam-Ordner schauen.

Unsere Ustadha Atia Chohan

die dieses Projekt ins Leben gerufen hat, unterrichtet seit 15 Jahren in drei Sprachen, darunter eine fest etablierte Lerngruppe aus dem Köln/Bonner Raum.
Nachdem Ustadha Atia Chohan an der Bonner Universität für einige Semester Englisch und Arabisch studierte, absolvierte sie ihren Abschluss in den Kursen Taleem ul Quran und Taleem ul Hadith an dem Institut Al-Huda in Islamabad. Darauf folgten noch weitere Kurse in diversen islamischen Wissenschaften, wie Aqida, Siera, Fiqh, islamische Geschichte und mehr.
Anschliessend machte sie ihren Diplom in Islamic Studies an dem London Open College, und danach den BA in Islamic Studies an der American University for Islamic Studies. Sie hat den MA in Dirasaat Islamiya mit Exzellenz abgeschlossen.

Wir sind, gemäß der Lehre der Ahl us Sunna und der Gemeinschaft der Muslime, bemüht authentisches Wissen zu vermitteln.

Denn der Quran wurde herabgesandt, damit man ihn lernt und versteht, so dass das Verstandene eine positive Auswirkung auf das eigene Leben und das Anderer hat.

Tayyibah als Einrichtung, inkl. der Gründungsmitglieder und der ehrenamtlichen Mitarbeiter distanzieren sich ausdrücklich von jeglichen Gruppierungen und Sekten und vertreten keinerlei politische Gemeinschaften.

Optimized-pexels-mona-termos-3074209
Optimized-pexels-musa-ortaç-4282919

Tajwied Hina Malik

unterrichtet seit mehreren Jahren die Wissenschaft der Quranrezitationen und verfügt über mehrere Ijazah – u.a. in Jazariya, der Rezitation Asim (Hafs und Shu`ba) min Tareeqa ash-Shatibiya und und erwirbt derzeit weitere Ijazah in weiteren Lesarten wie zBsp. Qaloon.

 

 

 

 

 

 

 

Arabisch, Fiqh und Geschichte Salahadin Borovnica

konvertierte 1998 zum Islam. Schon früh erkannte er, dass das Erlernen der arabischen Sprache für einen Muslim zur Vervollkommnung seines Glaubens unumgänglich ist.

Neben intensiver Studien des Islams in deutscher und bosnischer Sprache gelang es ihm innerhalb kürzester Zeit die Grundlage der arabischen Sprache zu erwerben. In den Folgejahren belegte er verschiedene Kurse um sein Wissen des Arabischen zu erweitern und zu verfeinern. Dabei verhalf ihm der längere Aufenthalt in der Golfregion sein Wissen in die Praxis umzusetzen, so dass Arabisch die fünfte Sprache wurde, die er in Wort und Schrift beherrscht.

Er hörte nie auf, sein Wissenshorizont zu erweitern und lernte seine Religion in drei verschiedenen Kontinenten, wo er unter anderem bei bekannten Shuyukh saß. Neben seinem stetigem Drang nach Wissen ist er selbst Autor einiger Werke, von denen bislang eines veröffentlicht wurde.

Optimized-pexels-fatemah-khaled-3936216
Switch Language »